Tag des Apfels

Vielen Dank an unsere Vizebürgermeisterin für die Apfelspende - sie haben fabelhaft geschmeckt!


Lernen mit allen Sinnen


Praktische Radfahrprüfung

Am 22. Oktober konnte die 4. Schulstufe nun endlich die langersehnte praktische Prüfung für ihren Radfahrführerschein absolvieren. Alle Kinder waren an diesem traumhaften Herbsttag top vorbereitet und haben die Strecke erfolgreich bewältigt! Herzliche Gratulation an unsere Fahrrad-Profis! 


Begutachtung der Radfahrprüfungsstrecke

Gemeinsam mit Herrn Binder sahen sich die Kinder der 4. Stufe die Strecke für die bevorstehende Radfahrprüfung an. Es wurden alle Besonderheiten und Kreuzungen ausführlich besprochen. Nun steht der praktischen Prüfung nichts mehr im Weg! 


Herbstliche Basteleien


"Hallo Auto!"

Am Dienstag, dem 24.09.2019, fand die Aktion "Hallo Auto!" statt. Dabei erfuhren die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Schulstufe viel Wissenswertes über den Bremsweg eines Autos und durften anschließend selbst einen Wagen zum Stehen bringen.

Diese Erfahrung soll dazu beitragen, dass sich die Kinder noch vorsichtiger im Straßenverkehr bewegen.

Vielen Dank an die Feuerwehr und Polizei für die Mithilfe! 


"Elefantenmond"

Das afrikanische Märchen handelt von einem Elefanten, der gemeinsam mit dem Hasen ein Kürbisfeld anlegt. Die Kürbisse des Hasen sind saftiger, gelber und größer - was den Neid des Elefanten weckt. Als nun einige Kürbisse des Hasen auf unerklärliche Weise verschwinden, will er den Dieb finden und versteckt sich in einer hellen Mondnacht in einer großen Frucht. Wenig später wird er mitsamt dieser vom Elefanten verschluckt...

 

Dieses witzige und zugleich berührende Theaterstück schauten wir uns am Freitag, dem 20.09.2019, gemeinsam mit einigen anderen Schulen im A-Quartier an. Den Kindern wurde eine bunte Mischung aus Schauspiel, Tanz, Gesang, Schattenspiel, Figurentheater und Musik geboten.

 

Vielen Dank an die Aicher Herbstkultur für die finanzielle Unterstützung!


Buchstabenerarbeitung

Am Montag in der zweiten Schulwoche lernten die 12 Schulanfänger den ersten Buchstaben kennen. 

Das "M m" wurde mit allen Sinnen erarbeitet und erforscht. Die Kinder waren eifrig am Werk und hatten viel Spaß!


Unser Schulweg

Damit unsere Schulanfänger auch wirklich sicher am Weg zur Schule unterwegs sind, bekamen wir Besuch von der Polizei. Gemeinsam wurden Gefahren und Besonderheiten des Schulweges besprochen - vielen Dank dafür!


Wandertag an der Enns

Unser diesjähriger Wandertag führte uns entlang des wunderschönen Ennsspazierweges nach Aich und wieder zurück zur Schule. Die gemütliche Jausenstation am Aicher Badesee brachte uns wieder Kraft, damit wir den kalten Temperaturen weiterhin strotzen konnten. Leider zeigte sich die Sonne erst am Ende der Wanderung  - wir hatten aber trotzdem unheimlich viel Spaß! 


1. Schultag

Dieser besondere Tag startete wie jedes Jahr mit einem Schulgottesdienst, der Dank des Engagements unserer beiden Religionslehrerinnen und der Zusammenarbeit beider Pfarrer, viele Gesichter zum Strahlen brachte. 

Im Laufe des Vormittages bekamen die Kinder Besuch vom Herrn Bürgermeister, der großzügig gelbe Warnwesten, passend für den Schulstart, verteilte. Anschließend wurden noch lustige Spiele gespielt! 

Auf ein tolles, lehrreiches, neues Schuljahr!